Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Veranstaltung der Otto-von-Bylandt-Gesellschaft

10 Juni 11:30 - 13:00
Schloss Rheydt, Schlossstr. 508
Mönchengladbach, 41238 Deutschland
+ Google Karte

Gerne weisen wir auf eine Veranstaltung der Otto-von-Bylandt-Gesellschaft hin: Am Sonntag, 10. Juni 2018, spricht Dr. Jochen Mues (Notar in Rheydt) um 11.30 Uhr im Rittersaal von Schloss Rheydt zum Thema "Deutsche Siedler in Russland - von Privilegierten zu Diskriminierten".

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018

Prof. Dr. Stefan Klein, Die Ökonomie des Glücks. Warum Werte sich auszahlen

3 Juli 20:00 - 22:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Am Dienstag, dem 3. Juli 2018, hält einer der bekanntesten deutschen Wissenschaftsautoren, Dr. Stefan Klein, einen Vortrag auf Einladung des Wissenschaftlichen Vereins.
Dass die deutsche Fußball-Nationalmannschaft möglicherweise am gleichen Tag im Achtelfinale der WM spielt, haben wir berücksichtigt: Der Vortrag beginnt um 20 Uhr - da sind selbst Verlängerung und Elfmeterschießen bereits Geschichte.

Erfahren Sie mehr »
September 2018

Vorankündigung: Hauptversammlung am Dienstag, 18.9.2018

18 September 18:00 - 19:00
Gladbacher Bank, Bismarckstr. 50-52
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Der Termin der Hauptversammlung steht fest: Dienstag, der 18. September 2018

Erfahren Sie mehr »

Vorankündigung: Prof. Dr. Ulrich von Alemann spricht zur Entwicklung des deutschen Parteiensystems

18 September 19:00 - 21:00
Gladbacher Bank, Bismarckstr. 50-52
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Im Anschluss an die Hauptversammlung des Wissenschaftlichen Vereins wird der erste Vortrag des Vortragswinters 2018/19 um 19 Uhr in den Räumen der Gladbacher Bank stattfinden. Der Eintritt zu diesem Vortrag ist auch für Gäste frei.

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018

Prof. Dr. Jürgen Karla, Potentiale der Blockchain-Technologie

9 Oktober 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Neben dem Begriff der Kryptowährungen sorgt seit einiger Zeit der der "Blockchain" für Aufsehen in den Medien: Es sei der "derzeit größte Hype in der Tech- und Finanzwelt" ("Die Welt"), andere warnen vor einer neuen "Blase". Prof. Jürgen Karla wird für uns die Technologie und ihre Hintergründe verständlich machen.

Erfahren Sie mehr »
November 2018

Dr. Mario Ludwig, Von saufenden Igeln und kiffenden Delfinen – Alkohol- und Drogenkonsum im Tierreich

5 November 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Alkohol- und Drogenmissbrauch gibt es nicht nur bei uns Menschen, sondern auch im Tierreich. Wussten Sie zum Beispiel schon, dass englische Igel ein ausgemachtes Alkoholproblem haben, Amseln besonders trinkfest sind, Mäuse unter Alkoholeinfluss untreu werden und Meerkatzen gerne Cocktails klauen? Oder, dass Rentiere auf bewusstseinserweiternde Substanzen stehen, während Delfine kiffen und Kängurus dem Opium verfallen sind. Nein? Dann freuen sie sich auf einen höchst unterhaltsamen, wie amüsanten Vortrag von Dr. Mario Ludwig.

Erfahren Sie mehr »

Dr. Wolfgang Kraushaar, Was wären wir ohne die Achtundsechziger?

20 November 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Fünfzig Jahre nach dem berühmten "1968" gab und gibt es vielfältige Rückblicke mit den unterschiedlichsten Einschätzungen. Wir haben den als "Chronisten der Achtundsechziger" bekannten Dr. Wolfgang Kraushaar für einen Vortrag über seine Sicht der Geschehnisse, vor allem aber auch der Auswirkungen jenes Jahres gewinnen können.

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2018

Prof. Dr. Herfried Münkler, Der Dreißigjährige Krieg und seine Folgen für die Ordnung Europas

4 Dezember 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

400 Jahre nach Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges (und 370 Jahre nach dem Westfälischen Frieden) stellen viele angesichts der weltpolitischen Lage die Frage, wie weit wir eigentlich von jenen Jahren entfernt sind und ob die Menschheit aus jenen schrecklichen Ereignissen etwas gelernt hat. Sind heutige Konflikte mit dem damaligen vergleichbar?

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren