Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dr. Jessica Ammer, Die Geschlechter der deutschen Sprache

Di. 26. Oktober 19:00 - 21:00

Gäste 5€

Wenn es um das Thema einer geschlechtergerechten Sprache oder kurz: um das Gendern geht, wird dieses zumeist auf allen Seiten sehr emotional diskutiert. Beide Seiten, die so genannten Gegner wie auch die Genderbefürworter, werfen sich idiologische Verblendung vor ­– eine Mittelposition ist schwierig einzunehmen. Der Vortrag möchte ein wenig die Emotionalität und Verbissenheit aus dieser Debatte nehmen und vor allem der Frage nachgehen, was eigentlich beim Gendern in und mit unserer Sprache passiert. Dr. Jessica Ammer, Vorstandsmitglied beim WortWerkWittenberg e.V. erklärt, was das Gendern aus sprachwissenschaftlicher Sicht bedeutet.

Dr. Jessica Ammer wurde 1987 in Nienburg / Weser geboren. Nach dem Studium der Klassischen Philologie und Germanistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg arbeitete sie zunächst als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im „Referenzkorpus Frühneuhochdeutsch“ an der Altgermanistik der MLU und von 2015 bis 2018 im „Online-Repertorium der mittelalterlichen deutschen Übertragungen lateinischer Hymnen und Sequenzen (Berliner Repertorium)“ an der Humboldt Universität zu Berlin sowie im BKM-Projekt „Die Ausstrahlung der Sprache der Schriften Martin Luthers auf die Sprachen Ost- und Südosteuropas“ an der MLU. 2019 wurde sie an der MLU Halle-Wittenberg promoviert und mit dem Dorothea-Erxleben-Preis der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ausgezeichnet.

Seit 2019 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn am Lehrstuhl für die Geschichte der Deutschen Sprache und Sprachliche Variation sowie in der Forschungsstelle Rheinische Sprachforschung. Im SS 2021 vertritt sie die Lehre der Professur für Ältere deutsche Philologie an der Universität Trier.

Publikationen: https://www.germanistik.uni-bonn.de/institut/abteilungen/germanistische-linguistik/abteilung/personal/ammer-jessica/publikationen-ammer-jessica

 

 

 

 

Dr. Jessica Ammer

Dr. Jessica Ammer, Die Geschlechter der deutschen Sprache

3 Teilnehmer
Hier buchen

Details

Datum:
Di. 26. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Gäste 5€

Veranstaltungsort

Gladbacher Bank
Bismarckstr. 50-52
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
© 2017 Wissenschaftlicher Verein Mönchengladbach Alle Rechte vorbehalten.   Impressum

Make: A WordPress template by The Theme Foundry | Gestaltung: it:org consulting

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen