Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

November 2018

Dr. Wolfgang Kraushaar, Was wären wir ohne die Achtundsechziger?

20 November 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Fünfzig Jahre nach dem berühmten "1968" gab und gibt es vielfältige Rückblicke mit den unterschiedlichsten Einschätzungen. Wir haben den als "Chronisten der Achtundsechziger" bekannten Dr. Wolfgang Kraushaar für einen Vortrag über seine Sicht der Geschehnisse, vor allem aber auch der Auswirkungen jenes Jahres gewinnen können.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Prof. Dr. Herfried Münkler, Der Dreißigjährige Krieg und seine Folgen für die Ordnung Europas

4 Dezember 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

400 Jahre nach Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges (und 370 Jahre nach dem Westfälischen Frieden) stellen viele angesichts der weltpolitischen Lage die Frage, wie weit wir eigentlich von jenen Jahren entfernt sind und ob die Menschheit aus jenen schrecklichen Ereignissen etwas gelernt hat. Sind heutige Konflikte mit dem damaligen vergleichbar?

Mehr erfahren »

Dr. Jonathan Harth, Virtuelle Realitäten. Freiheit vom Hier und Jetzt?

18 Dezember 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

"Virtual Reality" wird heute von vielen als Freizeit-Technologie genutzt und geschätzt, im 3. Quartal 2017 überstiegen die Verkaufszahlen von VR-Brillen erstmals die Millionengrenze. Doch welche Wirkung hat es eigentlich auf das eigene Selbstbild, wenn man als Nutzerin oder Nutzer in eine fremde und vielleicht auch beängstigende Umgebung eintaucht?

Mehr erfahren »

Januar 2019

Dr. Dieter Liewerscheidt, Die vergewaltigte „Marquise von O…“. Skandal, Satire und abgründige Komik in Kleists Novelle

15. Januar 2019 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Kleists berühmte Novelle galt von Anfang an als Skandaltext. Insbesondere gab es heftige Auseinandersetzungen über ihre psychoanalytische Deutung. Dr. Dieter Liewerscheidt versucht, den Blick zu erweitern und mehr Klarheit zu verschaffen.

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Hans-Joachim Blome, Stephen Hawking – Leben und Werk: Vom Schwarzen Loch zum Anfang der Welt, der keiner war …

29. Januar 2019 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Mit Stephen Hawkings Tod im März 2018 haben seit Albert Einstein Astrophysik und Kosmologie ihr derzeit in der Öffentlichkeit weltweit bekanntestes Gesicht verloren. Prof. Dr. Hans-Joachim Blome würdigt in seinem Vortrag Leben und Werk eines Jahrhundert-Wissenschaftlers.

Mehr erfahren »

Februar 2019

Dr. Bodo Assert, Wie anders denken Chinesen?

26. Februar 2019 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

China hat sich über Jahrtausende weitgehend autochton entwickelt - wodurch es vielen Europäern fremd erscheint. Wie beeinflussen Sprache und Denken in China einander, welche grundsätzlich anderen Denkentscheidungen haben "die Chinesen" vor Jahrtausenden getroffen, die uns vielleicht bis heute von ihnen trennen? Dr. Bodo Assert versucht Antworten zu geben.

Mehr erfahren »

März 2019

Dr. Gereon Uerz, Fährst Du noch oder lebst Du schon? Aspekte einer menschenfreundlichen Mobilität der Zukunft

12. März 2019 19:00 - 21:00
Haus Erholung, Johann-Peter-Bölling-Platz 1
Mönchengladbach, 41061 Deutschland
+ Google Karte

Mobilität ist ein hohes Gut und in einer global vielfach verflochten Gesellschaft unabdingbar. Unser Verhältnis zur Mobilität und die Formen der Mobilität selbst befinden sich derzeit in einem tiefgreifenden Wandel. Der Vortrag des Mobilitätsforschers Dr. Gereon Uerz stellt die aktuellen Trends und Zukunftsvisionen zur Mobilität nicht nur vor, sondern hinterfragt sie kritisch.

Mehr erfahren »

Dr. Karl Porzelt, Der Iran einst und jetzt – Das Land, seine Vergangenheit, seine Entwicklung zum Gottesstaat und seine aktuelle Situation

26. März 2019 19:00 - 21:00

Dr. Karl Porzelt hat vor einigen Jahren den Iran bereist und aus seinen Erfahrungen einen Vortrag generiert, der sich sowohl mit dem Land Iran als Reiseziel als auch mit der politischen Situation auseinandersetzt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren