Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung der Otto-von-Bylandt-Gesellschaft zum Thema Biotechnologie

So. 9. Februar 11:30 - 13:00

Dieser Matineevortrag soll die Reihe der Veranstaltungen fortsetzen, die auf den technischen Schwerpunkt des Museums Schloss Rheydt ausgerichtet sind.

Unter Biotechnologie versteht man die interdisziplinäre Anwendung von Natur– und Ingenieurwissenschaften mit dem Ziel, biologische Mechanismen und Substanzen für die industrielle Anwendung nutzbar zu machen. So erforschen Biotechnologinnen und Biotechnologen lebende Mikroorganismen, Pflanzen und Tiere, aber auch kleinste Bestandteile daraus, z.B. Enzyme, um diese industriell einsetzen zu können. Die Menschheit nutzt seit Jahrtausenden biotechnologische Verfahren, z.B. für die Herstellung von Bier, Wein, Brot und Sauermilchprodukten. Die biochemischen Grundlagen wurden jedoch erst mit den wachsenden Erkenntnissen der Mikrobiologie im 18. und 19. Jahrhundert bekannt, u.a. durch die Entdeckung von Enzymen als Biokatalysatoren oder von Mikroorganismen als Produzenten für medizinische Wirkstoffe. Mit ihrer Hilfe lassen sich neue Medikamente entwickeln, Tierfutter ökologisch ergänzen sowie Alltagsprodukte und Nahrungsmittel ökonomischer herstellen.

(Text: OvB)

Details

Datum:
So. 9. Februar
Zeit:
11:30 - 13:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Otto-von-Bylandt-Gesellschaft

Veranstaltungsort

Schloss Rheydt, Schlossstraße 508, 41238 Mönchengladbach
© 2017 Wissenschaftlicher Verein Mönchengladbach Alle Rechte vorbehalten.   Impressum

Make: A WordPress template by The Theme Foundry | Gestaltung: it:org consulting

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen